3. – 4. März 2017 • Leipzig

Wissenschaftliches Programm:  Programmflyer

Schwerpunktthema:  Diabetes im Praxisalltag

Grußwort

Liebe Kolleginnen und Kollegen, auch für das Jahr 2017 möchten wir Sie recht herzlich zur Jahrestagung „Diabetes in Sachsen“ nach Leipzig einladen. In bewährter und schöner Tradition wird das Symposium der „Sächsischen Gesellschaft für Stoffwechselerkrankungen und Endokrinopathien e. V.“ gemeinsam mit dem „Sächsischen Haus- ärzteverband“ und dem „Verband der Diabetesberatungs- und Schulungsberufe e. V.“ abgehalten.

Auch in diesem Jahr war es wieder unser Anspruch, ein Programm mit praxisnahen und alltagsrelevanten Themen rund um die Erkrankung Diabetes zusammenzustellen.

Am Freitag warten wir mit einer Neuheit auf: Sie können auf unserer Tagung DMP-Fortbildungspunkte für KHK, Asthma/ COPD und Diabetes erwerben! Der später folgende Vortrag zur „LIFE“-Studie liefert nicht Daten von Mäusen oder Gewebekulturen, sondern wird mit einem tiefen Blick in das Leben zeigen, wie wir (Leipziger) Sachsen so beschaffen sind! Die Podiumsdiskussion zu aktuellen gesundheitspolitischen Themen rundet das Programm an diesem Tag ab.

Die Vorträge des Hauptprogrammes werden sich in diesem Jahr Themen wie DMP, AMNOG und Schulung widmen, die im Alltag immer wichtiger werden. Praxisnah sollen Workshops Raum und Zeit für gemeinsame Diskussionen bieten.

Auf den Industriesymposien möchten wir mit Ihnen neueste Entwicklungen diskutieren und aus unser aller Erfahrung bewerten.

Besonders herzlich möchten wir Sie und gerne auch Ihre Begleitung am Freitag zu unserem Gesellschaftsabend einladen, um spezielle Leipziger Perspektiven zu entdecken.

Wir freuen uns sehr, Sie in Leipzig begrüßen dürfen

Dr. med. Jürgen Krug –  Dr. med. Jörg Steindorf – Dr. med. Tobias Wiesner

 

Quelle:

http://www.diabetes-sachsen.de